Rollpappe DV-Beratung

Das passt: intelligente Verpackung, intelligente Organisation

Kategorie: ERP-System

Papier ist die Koenigsdisziplin der Sprick GmbH seit mehr als 100 Jahren. Das Einführen von ERP-Projekten, insbesondere im Bereich Produktion die Königsdisziplin der DV-Beratung Baumgart & Partner aus Köln. Die Sprick GmbH aus Bielefeld bietet vom Rohpapier bis zur komplexen Anwendung das gesamte Papier-Spektrum und zählt damit auch im 21. Jahrhundert zu den bedeutendsten Herstellern von Rollenwellpappe und Verpackungssystemen. Seit 2008 setzt das erfolgreiche Unternehmen auf eine eigene IT-Lösung, dem BIS-Prozess-Interface, der Experten aus Köln. […]

Veröffentlicht am Donnerstag, der 6. Oktober 2016 um 15:15 Uhr | Kategorie: ERP-System | Schlagwörter: , , ,


Pentac Polymer GmbH nutzt den Smartphone-Server DV-Beratung

Schnelle und benutzerfreundliche Schnittstelle überzeugt Kunden und Auditoren

Kategorie: ERP-System, Smartphone-Server

Die PENTAC Polymer GmbH nutzt für Labor- und Prozesssteuerung den Smartphone-Server der DV-Beratung

Die PENTAC Polymer GmbH, gegründet 1987, arbeitet an ihrem neuen Produktionsstandort im hessischen Groß-Umstadt mit dem Smartphone-Server (SPS) der DV-Beratung Baumgart & Partner GmbH aus Köln. Seit einem halben Jahr nutzt das mittelständische Familienunternehmen, das sich schon früh auf die thermoplastischen Konstruktionswerkstoffe Polyamid und Polyester spezialisiert hat, die flexible und zuverlässige Schnittstelle zum ERP-System Semiramis (heute Comarch-ERP). Rund 60 hoch motivierte Mitarbeiter und ein kompetentes Technik-Team garantieren qualitativ hochwertige Kunststoffgranulate (22-t-Tonnen pro Jahr). Eine wichtige Produktfamilie, die sogenannten ReCompounds, werden seit nunmehr 15 Jahren erfolgreich und unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit (grüne Werkstoffe) für die Automobilindustrie hergestellt. […]

Veröffentlicht am Dienstag, der 28. Juni 2016 um 15:07 Uhr | Kategorie: ERP-System, Smartphone-Server | Schlagwörter: ,


RAICO Bautechnik setzt auf Scannerlösung DV-Beratung

Professionell, partnerschaftlich und persönlich

Kategorie: BIS MDE, ERP-System

RAICO Bautechnik setzt auf Scannerlösung der DV-Beratung Baumgart & Partner

Die RAICO Bautechnik GmbH entwickelt und vertreibt als Systemhaus qualitativ hochwertige Verglasungssysteme für Fassaden, Aluminiumfenster und Wintergärten. Technologisch führend und mit langjähriger Markterfahrung im Bereich Metallbau setzt das Unternehmen mit seinen Produkten Maßstäbe bei der Gestaltung von Fassaden, Fenstern und Wintergärten. Wie viele Unternehmen steht RAICO damit vor der Aufgabe komplexe, internetbasierte und sehr unterschiedliche Anwendungen in der Prozesssteuerung zu integrieren. Mit der DV-Beratung Baumgart & Partner aus Köln hat RAICO einen zuverlässigen Partner gefunden, dessen mobile Datenerfassung (BIS -MDE) für das eingesetzte ERP-System die ideale Schnittstelle entwickelte. […]

Veröffentlicht am Donnerstag, der 21. Januar 2016 um 16:05 Uhr | Kategorie: BIS MDE, ERP-System | Schlagwörter: , ,


Sprick GmbH nutzt BIS Process Interface DV Beratung

Das passt: Intelligent verpackt, intelligent organisiert!

Kategorie: ERP-System

Sprick GmbH nutzt BIS-Process-Interface der DV-Beratung

Papier ist die Königsdisziplin der Sprick GmbH seit mehr als 100 Jahren. Das Einführen von ERP-Projekten, insbesondere im Bereich Produktion die Königsdisziplin der DV-Beratung Baumgart & Partner aus Köln. Die Sprick GmbH aus Bielefeld bietet vom Rohpapier bis zur komplexen Anwendung das gesamte Papier-Spektrum und zählt damit auch im 21. Jahrhundert zu den bedeutendsten Herstellern von Rollenwellpappe und Verpackungssystemen. Seit 2008 setzt das erfolgreiche Unternehmen auf eine eigene IT-Lösung, dem BIS-Prozess-Interface, der Experten aus Köln.

Was ist bzw. was macht so eine Schnittstelle in Produktionsabläufen? Im Wesentlichen führt diese Schnittstelle Daten aus heterogenen Datenquellen und deren Lieferung an den richtigen Ort und zum richtigen Zeitpunkt zusammen. Für die meisten Unternehmen längst ein erfolgsentscheidender Faktor. Auch die Zukunft der Verpackung liegt in der optimalen Integration kundenspezifischer und wirtschaftlicher Gesamtlösungen. Dabei rückt die Prozessoptimierung in den Unternehmen immer mehr in den Mittelpunkt. Das Prozessinterface der DV-Beratung ist das richtige Werkzeug für eine Aufgabenstellung, wie sie das Papierunternehmen Sprick für seine Produktion benötigt. „Wir setzen das BIS-Process-Interface für unsere betriebliche Datenerfassung ein“, so Andreas Sprick-Schütte, Geschäftsführer für Produktion und Technik. „Und hier arbeitet die IT-Schnittstelle der DV-Beratung Baumgart zuverlässig, flexibel und immer aktuell“, ergänzt Sprick-Schütte.

Detailliert heißt das: Das Programm arbeitet stabil, Anpassungen können von den Mitarbeitern selbst ausgeführt werden und durch die direkte Kommunikation mit der Hauptdatenbank des Prozessinterface sind Aufträge sofort nach der Erfassung an der Maschine zu sehen. Umgekehrt kann vom Büro aus der Status eines Auftrages geprüft werden. Was und wie viel ist noch zu produzieren, was ist dabei zu beachten? Ob Etikettierung, Bestandsverwaltung oder Korrekturen von Fehlbuchungen, Aufgaben, die das
BIS-Process-Interface intelligent und automatisch managt, denn es verbindet die Einzelschritte und organisiert automatisch den Datenaustausch und Medienwechsel zwischen den Prozessschritten.

Einen echten Mehrwert sowie Optimierungspotenziale sieht Sprick-Schütte ganz klar in der Fehlervermeidung durch aktuelle Auftragsunterlagen und Automatisierung von Prozessen per Knopfdruck sowie die Beseitigung mehrerer Schwachstellen im Produktionsablauf aufgrund der durch das Prozess-Interface gewonnenen und bereitgestellten Daten.

Technische Beschreibung
Das Process-Interface ist komplett in JAVA entwickelt und als Client sowohl unter Windows als auch unter Linux lauffähig. Da sich das Prozessinterface auf die Kommunikation zwischen den Prozessen beschränkt, existiert auch keine eigene Datenhaltung und es werden keine redundanten Daten verwaltet. Ein Abgleich von Daten zwischen Client und Server erfolgt immer nur im Kontext einer konkreten Aktion. Diese Vorgehensweise garantiert einen aktuellen Datenbestand auf dem führenden ERP-System.

Veröffentlicht am Samstag, der 5. Dezember 2015 um 16:01 Uhr | Kategorie: ERP-System | Schlagwörter: ,


Kanban Steuerung Semiramis BIS-Process-Interface DV Beratung

Kanban-Steuerung mit Semiramis und dem BIS-Process-Interface der DV-Beratung

Kategorie: ERP-System

SebaKMT nutzt die automatische Lösung für die Nachbefüllung der Kanban-Behälter

Ziel von Kanban-Systemen ist die Reduzierung von Lagerbeständen und damit von Kapitalbindung sowie die Erhöhung der Flexibilität im Hinblick auf geänderte Bedarfsmengen. Dieses Ziel soll ohne Verluste von Liefer-bereitschaft, ohne Verschlechterung von Ausschussquoten, ohne Erhöhung von Nacharbeit und ohne zusätzliche Transporte erzielt werden. Und das alles möglichst mit minimalem Planungsaufwand. Die Firma SebaKMT GmbH aus dem Kreis Bamberg nutzt das BIS-Process-Interface der DV-Beratung Baumgart & Partner GmbH aus Köln für die vollautomatische Material-Steuerung der Kanban-Behälter in der Produktionszelle.

„Jeder Behälter ist bei uns im System eineindeutig und wird, wenn Nachschub notwendig ist, gescannt. Alle Folgeprozesse werden ab dann vom BIS-Process-Interface automatisch angestoßen und abgearbeitet. Alle weiteren Planungsabläufe können so ohne externen Eingriff von Mitarbeitern erfolgen“, erläutert Matthias Weckbrodt, IT-Manager bei SebaKMT. Die Bedarfe werden in der Materialbedarfsplanung stets richtig berücksichtigt. SebaKMT ist das weltweit führende Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung messtechnischer Geräte für die Zustandsanalyse und Fehler-ortung in den Marktsegmenten Energieversorgungsnetze sowie Kommunikations- und Rohrleitungsnetze. SebaKMT nutzt das BIS-Process-Interface der DV-Beratung Baumgart & Partner für das Zusammenführen von Daten aus heterogenen

Datenquellen und ihre Auslieferung am richtigen Ort zur richtigen Zeit. Das Interface verbindet die Einzelschritte und organisiert automatisch den Datenaustausch und den Medienwechsel zwischen den Prozessschritten. Die Vorteile des BIS-Process-Interface liegen insbesondere in der problemlosen Integration zu anderen Programmen und Technologien.

Die Vorteile im Überblick:

  • Transaktionen lassen sich auf einfache Weise automatisieren
  • Komplexe Geschäftsprozesse lassen sich aus unterschiedlichen Geschäftsprozessen in ein einfaches Bedienmodell übertragen
  • Über einfache Dialogmasken lassen sich weiterführende Prozesse starten

Technische Beschreibung
Das Process-Interface ist komplett in Java entwickelt und als Client sowohl unter Windows als auch unter Linux lauffähig. Da sich das Process-Interface auf die Kommunikation zwischen den Prozessen beschränkt, existiert auch keine eigene Datenhaltung und es kommt zu keiner Datenredundanz. Ein Abgleich von Daten zwischen Client und Server erfolgt immer nur im Kontext einer konkreten Aktion. Diese Vorgehensweise garantiert einen stets aktuellen Datenbestand auf dem führenden ERP-System.

Veröffentlicht am Montag, der 23. November 2015 um 15:46 Uhr | Kategorie: ERP-System | Schlagwörter: ,


Bibel DV-Beratung

Überblick per Mausklick!

Kategorie: E-Mail-Agent, ERP-System

Teamplayer: ERP und E-Mail-Agent der DV-Beratung Baumgart & Partner

Die BODENSEE PRODUCTS GmbH, ausgezeichnet mit den reddot- und IF-Design-Awards, ist ein namhafter Hersteller hochwertiger Präsentations- und Organisationsprodukte. In Kombination mit dem ERP-System SEMIRAMIS® entschied sich das Unternehmen außerdem für den E-Mail-Agent der DV-Beratung Baumgart & Partner aus Köln. „Gerade die zahlreichen und individuellen Gestaltungswünsche der Kunden im Hinblick auf Materialien, Größe und Form erfordern eine ebenso sorgfältige wie vollständige Dokumentation der Bestellvorgänge, die jederzeit intern abrufbar sein müssen“, so Roger Weinhold, verantwortlich für IT-Administration und ERP-Management.

Aus rund 1500 bis 2000 Einzelartikeln werden repräsentative und unver-wechselbare Ausführungen hergestellt. Oft ist kein Produkt wie das andere. Mithilfe des E-Mail-Agent können kundenbezogene Auftragsdaten wie z.B. jegliche Office-Dokumente oder PDF´s und auch diverse Archiv-Formate an den entsprechenden Produktionsartikel oder internen Prozessen, wie Vertriebs-und Produktionsaufträgen oder Partnern im Kundenstamm zugeordnet werden. Der Einsatz eines teuren DMS entfällt. Bei häufig wechselnden Dienstleistern bietet z.B. die Statusänderung externer Arbeitsgänge (verlängerte Werkbank) per E-Mail erhebliche Vorteile. Durch das Importieren angehängter XML-Attachments erfolgt die Rückmeldung von externen Arbeitsvorgängen. Der E-

Mail-Agent der DV-Beratung Baumgart & Partner empfängt und verarbeitet SEMIRAMIS® E-Mails ähnlich wie ein E-Mail-Client unter Outlook, Notes oder anderen Clients. Er kopiert die komplette E-Mail inklusive aller Anhänge in das ERP-Dokumentenmanagementsystem und verknüpft die erstellten Dateien automatisch mit den zugehörigen Business-Objekten. Zu jeder E-Mail wird zunächst die E-Mail-Adresse des Absenders im Manage-mentsystem/Warenwirtschaftssystem gesucht, um für die weitere Verarbeitung den eindeutigen Partner zu erhalten. Im Dokumentenmanagement erfolgt gleichzeitig die Verknüpfung zwischen den neuen Dokumenten und den Business-Objekten aus der Betreffzeile einer E-Mail wird für die zusätzliche Verknüpfung eine Auftragsnummer generiert. Mitgeschickte XML-Dateien werden über den Business Integration Service (BIS) in SEMIRAMIS® importiert. Die DV-Beratung Baumgart & Partner veranstaltet regelmäßig Workshops, in denen Kunden, den Leistungsumfang und die Leistungsfähigkeit des E-Mail-Agenten einfach und anschaulich vermittelt bekommen. „Unsere Workshops schaffen neben fundierten Kenntnissen Transparenz für komplexe und erklärungsbedürftige Zusammenhänge“, so Klaus Baumgart, Inhaber und Geschäftsführer der DV-Beratung Baumgart & Partner.

Veröffentlicht am Donnerstag, der 20. August 2015 um 15:36 Uhr | Kategorie: E-Mail-Agent, ERP-System | Schlagwörter: , ,


Teamplayer ERP und EMail-agent DV Beratung

Teamplayer: ERP und E-Mail-Agent der DV Beratung Baumgart & Partner

Kategorie: E-Mail-Agent, ERP-System

Überblick per Mausklick!

“Ich nehme jemanden von der Straße und nach drei Tagen kann er mit dem E-Mail-Agenten und dem ERP-System arbeiten“. Davon ist Matthias Weckbrodt, IT-Manager bei der Firma Seba KMT, Hersteller von Geräten zur Fehlerortung für die Hochspannungstechnik, überzeugt. Denn die IT-Spezialisten der DV-Beratung Baumgart & Partner aus Köln haben ein Add-on für das ERP-System Comarch SEMIRAMIS® entwickelt, von dessen Nutzen und Anwender-freundlichkeit Kunden schwärmen.

Die Firma Seba KMT GmbH aus dem Kreis Bamberg ist das weltweit führende Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung messtechnischer Geräte für die Zustandsanalyse und Fehlerortung in den Marktsegmenten Energieversorgungsnetze Kommunikations- und Rohr-leitungsnetze.
Seba KMT setzt den E-Mail-Agenten z.B. in der Konstruktion zum Anhängen von Spezifikationen, Stücklisten oder Leiterplatten-Layouts an Einzel-komponenten ein. Über die Dokumentenverwaltung des ERP-Systems in Verbindung mit dem E-Mail-Agenten ist der aktuelle Zeichnungsstand sehr komfortabel und leicht per Mausklick verfügbar. Bei der Kunden – und Lieferantenverwaltung unterstützt bzw. managt er komplexe Dokumente zwischen Lieferanten und Kunden wie Vertragswerke, Aufträge, Wartungs-verträge, Vertragswerte und Inhalte, Lieferantenerklärungen, Langzeitlieferan-tenverträge oder Preisvereinbarungen.

Der E-Mail-Agent der DV-Beratung Baumgart & Partner empfängt und verarbeitet SEMIRAMIS® E-Mails ähnlich wie ein E-Mail-Client unter Outlook, Notes oder anderen Clients. Er kopiert die komplette E-Mail inklusive aller Anhänge in das ERP-Dokumentenmanagementsystem und verknüpft die erstellten Dateien automatisch mit den zugehörigen Business-Objekten. Zu jeder E-Mail wird zunächst die E-Mail-Adresse des Absenders im Managementsystem/Warenwirtschaftssystem gesucht, um für die weitere Verarbeitung den eindeutigen Partner zu erhalten.

Im Dokumentenmanagement erfolgt gleichzeitig die Verknüpfung zwischen den neuen Dokumenten und den Business-Objekten. Aus der Betreffzeile einer Mail wird für die zusätzliche Verknüpfung eine Auftragsnummer generiert. Mitgeschickte XML-Dateien werden über den Business Integration Service (BIS) in SEMIRAMIS® importiert. Bei der Verwaltung der rund 50.000 Artikel der Firma Seba KMT bewährt sich der E-Mail-Agent als fehlerfreier Teamplayer. „Nach der Installation fällt so gut wie kein weiterer administrativer Aufwand an“, so Matthias Weckbrodt.

Veröffentlicht am Donnerstag, der 2. Juli 2015 um 15:34 Uhr | Kategorie: E-Mail-Agent, ERP-System | Schlagwörter: , , ,


cebit-2011-erp-to-go-dvberatung

Cebit 2011: ERP to go der DV-Beratung Baumgart & Partner

Kategorie: ERP-System

Neuheiten: Server für Smartphones und Tablet PCs

Auf der Cebit 2011 stellt die DV-Beratung Baumgart & Partner auf dem Stand ihres Kooperationspartners der Comarch AG aus München, neben ihrem Smartphone-Server für ERP-Anwendungen (z. B. Semiramis), Software-Lösungen für Tablet PCs vor. Semiramis ist ein ERP-System für mittel-ständische Unternehmen Durch den Einsatz von Smartphones ändert sich derzeit der Markt für mobile Unternehmenslösungen.

Android und iPhone – Handys (Google und Apple) sind längst zum Maßstab im Bereich Usability geworden. Der Smartphone-Server der DV-Beratung optimiert spezifische Semiramis Unternehmensprozesse, insbesondere für mobile Mitarbeiter. In Kombination mit den besonderen Bedienmodellen der neuen Handy-Generation können die Mitarbeiter Geschäftsdaten vor Ort elektronisch erfassen und in den dezentralen Semiramis-Server übertragen.

Hybrid-Architektur
Die einzigartige Hybrid-Architektur dieses Smartphone-Servers ermöglicht beispielsweise auch die Verwendung in Gebieten ohne Netzempfang. Am Demo-Point zeigt die DV-Beratung Baumgart & Partner aus Köln auf der CEBIT weitere Vorteile ihres Smarthphone-Servers, der schnellere, schlankere sichere und kostenoptimierte Unternehmensabläufe garantiert.

Veröffentlicht am Freitag, der 11. Februar 2011 um 12:46 Uhr | Kategorie: ERP-System | Schlagwörter: , ,